Stronic 2 test vibrator fun factory

stronic 2 test vibrator fun factory

..

Sexdate dortmund massage steifen



stronic 2 test vibrator fun factory

..

In dem Beiligenden Booklet ist eine einfache Grafik, wie man mit den drei Tasten alles erreicht, was man möchte. Ich liebe dieses Ladesystem, da es optisch unschöne Ladeanschlüsse vermeidet und sich perfekt in das Toy integriert.

Mit nur drei Tasten durch Menü, Tastensperre und Lieblingsprogramm. Gespannt und ängstlich zugleich machte ich mich an den Test des Stronic G.

Konnte mich mein Sinn für Sextoys täuschen? Er sieht doch so perfekt aus! Der Stronic G war tatsächlich genau so gut, wie ich es mir vorgestellt hatte. Eigentlich sogar noch besser. Die wunderbare Form ist perfekt, um meinen G-Punkt zu stimulieren.

Es ist nicht die gleiche, intensive Stimulation wie mit meinem geliebten njoy Pure Wand. Aber diese erfordert auch viel Körpereinsatz und ist dabei durchweg ziemlich mind-blowing. Mit einem kleinen Widerstand durch die Hand oder ein Kissen auf der anderen Seite wird die Pulsation noch intensiver. Braucht man so einen Pulsator? Für mich ist der Einsatz eines Stronic Pulsators immer wieder eine sehr willkommene Abwechslung — und ihr wisste ja, dass ich Abwechslung liebe. Ich benutze den Stronic G nicht nur alleine gern, sondern auch zusammen mit meinem Partner.

Wer sich nicht vorstellen kann, wieviele spannende Möglichkeiten man mit einem Pulsator hat, bekommt in diesem Booklet ein paar Anregungen. Was ich sonst noch gut finde? Wenn man den Stronic G erst einmal angeschaltet hat, macht er seinen Job. Okay, nach 45 min schwächelt der Akku langsam, aber das sei ihm mal erlaubt. Das ermöglicht einem, mehr auf seinen Körper zu hören und darauf zu achten, was einem besonders gefällt — quasi learning by not doing.

Kopf aus, Körper an! Und weil der Stronic G euch die ganze Arbeit abnimmt, kannst du dich auf andere erogene Zonen konzentrieren.

Ein bisschen Streicheln, die Fantasie spielen lassen, oder doch die Hand in Richtung Klitoris bewegen? Es liegt an dir! Ich liebe die Form des Stronic G.

Dieser Pulsator von Fun Factory macht zumindest für mich alles richtig. Der Schwung und die abgeflachte Spitze sind genau so ausgearbeitet, dass der Stronic angenehm über meinen G-Punkt reibt. Die einführbare Länge liegt bei 14 cm und der Durchmesser bei etwa 3,4 cm. Für mich genau der richtige Durchmesser, um mich voll und ganz auf die inneren Empfindungen zu konzentrieren. Wofür ich Fun Factory jetzt noch einmal loben möchte ist das immer wieder super durchdachte und detaillierte Design, dass ihren Toys den Extra-Schliff gibt.

Die Design-Elemente unterschreichen den Charackter jedes einzelnen Toys und machen jedes von ihnen zu etwas Besonderem. Durchdacht bis in den letzten Millimeter. Der Durchmesser ist etwas kleiner als beim Bi Stronic Fusion — dadurch kann man sich besser aus die innere Stimulation konzentrieren!

Ich mag es, wenn mein G-Punkt stimuliert wird und genau das macht der Stronic G — mit viel Ausdauer, Durchhaltevermögen und ganz ohne eigenen Körpereinsatz. Nicht nur die Form überzeugt, sondern auch die etwas schmalere Gestaltung des Schafts führen dazu, dass man sich ganz und gar den Bewegungen hingeben kann.

Der Stronic G hat mich vom ersten Eindruck bis hin zur letzten Testminute überzeugt und wird sicherlich öfter Anwendung bei mir finden — alleine, zusammen mit einem Klitoris-Toy oder beim Spiel mit dem Partner. Der Stronic G ist noch super neu und daher noch nicht in alle Toyshops erhältlich.

Der Verkaufspreis liegt bei ,90 Euro. Eine Menge Geld, die aber gut investiert ist, wenn ihr mich fragt, da der Stronic G ein echter Mehrwert in eurer Toyschublade ist. Und vor allem ist er unersetzbar. Es gibt keinen vergleichbaren Pulsator. Fun Factory hat sich die Technologie dahinter patentieren lassen. Wenn Pulsator, dann Stronic! Wenn du eher eine Vorliebe für viel Struktur hast, könnte auch der Stronic Drei interessant für dich sein.

Oder du möchtest mehr Umfang? Auch diese drei Pulsatoren sind alle wunderbar. Mich hat der Stronic G dennoch am meisten überzeugt, da er genau dort Druck ausübt, wo ich es mag — an meinem G-Punkt.

Ich habe den Vibrator zusätzlich in der Badewanne ausprobiert und muss sagen dass das hervorragend funktioniert. Die einzelnen Programme wirken unter Wasser bei mir nochmal ganz anders. Hier noch ein Bild vom Stronic Eins Vibrator: Klicke auf den Button, um die Inhalte von YouTube zu laden.

Er verfügt aber dafür über jede Menge positive Eigenschaften. Alles in allem ist der Stronic Eins Vibrator ein hochwertiges Produkt aus dem Hause fun factory und glänzt durch seine vielen tollen Eigenschaften. Bitte triff deine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen.

Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung. Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Pixel, um ein optimales Webseitenerlebnis zu ermöglichen. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich.

Teilweise handelt es sich bei den Produktlinks um Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht. Bei den Vergleichstests handelt es sich um neutrale und unabhängige Vergleiche. Im Gegensatz zu repräsentativen Warentests basieren die Praxis-Tests nicht auf Laborergebnissen, sondern praktischer Verbrauchererfahrung, technischen Fakten, Kundenmeinungen oder Experteninterviews.

Wenn Sie die Webseite weiter verwenden, stimmen Sie den genannten Punkten sowie unserer Datenschutzerklärung zu. Ähnliche Artikel über Vibratoren: Es handelt sich dabei um einen klassischen Vibrator der sich auch für Cookie Einstellungen Bitte triff deine Auswahl.

Hilfe Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen.




Edel swingerclub köln gay cruising

  • Stronic 2 test vibrator fun factory
  • Stronic 2 test vibrator fun factory
  • 589
  • 863

Sexsauna berlin ao sex in stuttgart


Es gibt insgesamt 10 verschiedene Programme. Mit der Plus-Taste schaltet man sich nach und nach durch die wellenförmigen Programme durch, bis man beim siebten angekommen ist. Davon gibt es drei. Solltet ihr ein Lieblingsprogramm haben, könnt ihr dieses ganz einfach durch längeres Drücken der FUN-Taste als euer neues Ausgangsprogramm speichern.

Das ist echt super durchdacht. Und das alles mit nur drei Tasten. Wer mein Wirrwarr aus Plus-und-Minus-Gerede jetzt nicht verstanden hat: In dem Beiligenden Booklet ist eine einfache Grafik, wie man mit den drei Tasten alles erreicht, was man möchte.

Ich liebe dieses Ladesystem, da es optisch unschöne Ladeanschlüsse vermeidet und sich perfekt in das Toy integriert. Mit nur drei Tasten durch Menü, Tastensperre und Lieblingsprogramm. Gespannt und ängstlich zugleich machte ich mich an den Test des Stronic G. Konnte mich mein Sinn für Sextoys täuschen? Er sieht doch so perfekt aus! Der Stronic G war tatsächlich genau so gut, wie ich es mir vorgestellt hatte. Eigentlich sogar noch besser. Die wunderbare Form ist perfekt, um meinen G-Punkt zu stimulieren.

Es ist nicht die gleiche, intensive Stimulation wie mit meinem geliebten njoy Pure Wand. Aber diese erfordert auch viel Körpereinsatz und ist dabei durchweg ziemlich mind-blowing. Mit einem kleinen Widerstand durch die Hand oder ein Kissen auf der anderen Seite wird die Pulsation noch intensiver.

Braucht man so einen Pulsator? Für mich ist der Einsatz eines Stronic Pulsators immer wieder eine sehr willkommene Abwechslung — und ihr wisste ja, dass ich Abwechslung liebe. Ich benutze den Stronic G nicht nur alleine gern, sondern auch zusammen mit meinem Partner. Wer sich nicht vorstellen kann, wieviele spannende Möglichkeiten man mit einem Pulsator hat, bekommt in diesem Booklet ein paar Anregungen. Was ich sonst noch gut finde?

Wenn man den Stronic G erst einmal angeschaltet hat, macht er seinen Job. Okay, nach 45 min schwächelt der Akku langsam, aber das sei ihm mal erlaubt. Das ermöglicht einem, mehr auf seinen Körper zu hören und darauf zu achten, was einem besonders gefällt — quasi learning by not doing. Kopf aus, Körper an! Und weil der Stronic G euch die ganze Arbeit abnimmt, kannst du dich auf andere erogene Zonen konzentrieren. Ein bisschen Streicheln, die Fantasie spielen lassen, oder doch die Hand in Richtung Klitoris bewegen?

Es liegt an dir! Ich liebe die Form des Stronic G. Dieser Pulsator von Fun Factory macht zumindest für mich alles richtig. Der Schwung und die abgeflachte Spitze sind genau so ausgearbeitet, dass der Stronic angenehm über meinen G-Punkt reibt. Die einführbare Länge liegt bei 14 cm und der Durchmesser bei etwa 3,4 cm. Für mich genau der richtige Durchmesser, um mich voll und ganz auf die inneren Empfindungen zu konzentrieren.

Wofür ich Fun Factory jetzt noch einmal loben möchte ist das immer wieder super durchdachte und detaillierte Design, dass ihren Toys den Extra-Schliff gibt. Die Design-Elemente unterschreichen den Charackter jedes einzelnen Toys und machen jedes von ihnen zu etwas Besonderem. Durchdacht bis in den letzten Millimeter. Der Durchmesser ist etwas kleiner als beim Bi Stronic Fusion — dadurch kann man sich besser aus die innere Stimulation konzentrieren!

Ich mag es, wenn mein G-Punkt stimuliert wird und genau das macht der Stronic G — mit viel Ausdauer, Durchhaltevermögen und ganz ohne eigenen Körpereinsatz. Nicht nur die Form überzeugt, sondern auch die etwas schmalere Gestaltung des Schafts führen dazu, dass man sich ganz und gar den Bewegungen hingeben kann.

Der Stronic G hat mich vom ersten Eindruck bis hin zur letzten Testminute überzeugt und wird sicherlich öfter Anwendung bei mir finden — alleine, zusammen mit einem Klitoris-Toy oder beim Spiel mit dem Partner.

Der Stronic G ist noch super neu und daher noch nicht in alle Toyshops erhältlich. Der Verkaufspreis liegt bei ,90 Euro. Eine Menge Geld, die aber gut investiert ist, wenn ihr mich fragt, da der Stronic G ein echter Mehrwert in eurer Toyschublade ist. Und vor allem ist er unersetzbar.

Das Silikon des Vibrators fühlt sich wirklich sehr hochwertig an, sollte aber immer nur in Verbindung mit Gleitgel auf wasserbasis z. Die 10 verschiedenen Vibrationsprogramme können dich sehr schnell zum Höhepunkt bringen. Die unterschiedlichen rhythmischen Bewegungen haben mich sehr schnell auf Hochtouren gebracht. Der Vibrator ist wiederaufladbar, das bedeutet du brauchst keine zusätzlichen Batterien. Dadurch kannst du deinen kleinen neuen Freund auch jederzeit an der Steckdose laden.

Sehr schön finde ich die die Funktion der Reisesperre. Dadurch verhinderst du in jedem fall dass er bspw.

Das erspart dir vielleicht mal den ein oder anderen peinlichen Moment. Ich habe den Vibrator zusätzlich in der Badewanne ausprobiert und muss sagen dass das hervorragend funktioniert.

Die einzelnen Programme wirken unter Wasser bei mir nochmal ganz anders. Hier noch ein Bild vom Stronic Eins Vibrator: Klicke auf den Button, um die Inhalte von YouTube zu laden. Er verfügt aber dafür über jede Menge positive Eigenschaften. Alles in allem ist der Stronic Eins Vibrator ein hochwertiges Produkt aus dem Hause fun factory und glänzt durch seine vielen tollen Eigenschaften.

Bitte triff deine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Diese Webseite verwendet Cookies und Tracking Pixel, um ein optimales Webseitenerlebnis zu ermöglichen. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Teilweise handelt es sich bei den Produktlinks um Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können.

stronic 2 test vibrator fun factory